Radfahrerverein Hohenlohe Öhringen 1887 e.V.
Radfahrerverein Hohenlohe Öhringen 1887 e.V.

 

Schön Sie auf der Seite des RV Öhringen begrüßen zu dürfen.


Information an ALLE VereinsmitgliederInnen


Liebe RV Öhringen-MitgliederInnen,

aufgrund der dynamischen Lageentwicklung bei der Verbreitung des Corona-Virus (Sars-CoV-2 – Covid-19),

den Empfehlungen des Robert-Koch-Institutes sowie den Gesundheitsbehörden und den Erlassen der Ortspolizeibehörden, sowie dem Württembergischen Landessportbund

hat sich der Radfahrerverein Hohenlohe Öhringen 1887 e.V. entschlossen den gesamten Trainings- und Wettkampfbetrieb, vorerst bis nach den Osterferien (Ferienende 19.04.2020) auszusetzen.

Der Schutz der Gesundheit hat oberste Priorität.

Leichtfertiges Handeln wird nicht unterstützt und von der Vereinsleitung nicht geduldet.

Bitte haltet Euch an diese Vorgaben und Empfehlungen, sodass der Verein bald wieder gesund und mit voller Kraft die Saison beginnen kann.

In den kommenden Wochen werden wir die Entwicklungen intensiv beobachten und sorgfältig prüfen,

inwieweit eine Wiederaufnahme des Trainings- und Wettkampf-betriebs in Einklang mit den Empfehlungen bzw. Vorgaben der maßgeblichen Behörden möglich ist

Wir bitten um Verständnis für diese Maßnahme.


Das Präsidium und Ausschuss des RV Öhringen

Die

Weltmeister 2019

Serafin Schefold und Max Hanselmann

Die alten und neuen Weltmeister

Serafin Schefold und Max Hanselmann

( Öhringen/ Deutschland) waren einfach nicht zu schlagen.

"Die beiden sind Mental-Maschinen" kommentierte Andé Bugner die Leistung der Konkurrenten. Als letzte Starter des Finals fuhren sie beinahe Weltrekord.

Mit Weltjahresbestleistung von 166,25 Punkten stellten sie ihre Nervenstärke unter Beweis und machten den Titelhattrick perfekt.

"In der Vorrunde waren wir noch unkonzentriert und nervös", so Serafin, "aber im Finale dann voll motiviert und fokussiert".

Auch sie hatten in der Saison mit Verletzungen zu kämpfen, waren aber erneut auf den Punkt topfit. 

 

Quelle: Medienmitteilung Hallenradsport WM Basel / Stefan Thomé

 

Auch dieses Jahr werden unsere Sportler Sea und Max von der Sporthilfe Heilbronn - Hohenlohe gefördert

mehr unter:

https://sporthilfe-unterland.de/

Die nächsten Termine:

29.03. BW - Cup / Plattenhardt

           " abgesagt "

 

15. u. 16.05. Radbörse

Fa. Carle Öhringen

           " abgesagt "

Druckversion Druckversion | Sitemap
© RV Öhringen